Leuchtturm bei Süddorf

 

AMRUM

Amrum ist bekannt für sein mildes, vom Golfstrom geprägtes Inselklima mit durchschnittlich mehr als 1910 Sonnenstunden im Jahr. Im Sommer ist hier der Tag eine Stunde länger als im Süden Deutschlands.
 
Amrum besitzt herrliche, riesige Strände mit einer ausgezeichneten Wasserqualität. Am Kniepsand können Sie unabhängig von Ebbe und Flut immer baden, der Sandstrand wird nur breiter oder schmaler. Amrum bietet Ihnen also ideale Voraussetzungen für einen erquickenden, gesundheitsfördernden Urlaub - und das zu allen Jahreszeiten! Es ist also kein Zufall, dass Sie sich auf Amrum auf einmal wieder jünger fühlen!

 

Dünenwanderweg bei Wittdün Strandhafer

Dünenwanderweg bei Wittdün Strandhafer

 

Bohlenweg am Süddorfer Strand Nehrungssee bei Wittdün

Bohlenweg am Süddorfer Strand Nehrungssee bei Wittdün

 

Strandkörbe Abend am Strand

Strandkörbe am Kniepsand Abendstimmung am Süddorfer Strand

 

Strandgut Bohlen im Sand

Strandgut Bohlen im Sand

 

Dünenlandschaft mit Bohlenweg Promenade bei Wittdün

Dünenlandschaft mit Bohlenweg Promenade bei Wittdün

 

Segelschiff bei Steenodde Kleines Leuchtfeuer

Segelschiff bei Steenodde Kleines Leuchtfeuer

 

Leuchtturm bei Süddorf Treppe im Turm

Leuchtturm bei Süddorf Treppe im Turm

 

Leuchtturm bei Nacht Abendstimmung am Leuchtturm

Leuchtturm bei Nacht Abendstimmung am Leuchtturm

 

Quermarkenfeuer Norddorf Möwe

Quermarkenfeuer Norddorf Möwe

 

Austernfischer Fasan

Austernfischer Fasan in den Dünen

 

Weg am Watt Vogelkoje

Wanderweg am Watt Vogelkoje zwischen Nebel und Norddorf

 

Kirche Nebel Haus in Steenodde

Kirche in Nebel Haus in Steenodde

 

Windmühle in Süddorf Aussichtsdüne bei Süddorf

Windmühle in Süddorf Aussichtsdüne bei Süddorf

 

Windmühle bei Nebel Mühlengetriebe

Windmühle bei Nebel Mühlengetriebe

 

Wildrose Spätsommer

Wildrose Spätsommer

 

©   2001-2017  AKS